Ein Abschied – Die Corona Pandemie – Das Songtaxi

Manchmal kommt alles anders,
als man oder besser gesagt Frau dachte.

Ich würde mal sagen, das zeichnet 2020 auf jeden Fall aus. Mit meinem Wunsch ans Universum – das Jahr kann nur super werden, in Anbetracht der schönen runden Zahlen – lag ich wohl gehörig daneben. Aber starten wir beim ersten Teil meiner Überschrift – ein Abschied.  

Eine Ära geht zu Ende: Pumping Special wird es in Zukunft nur noch ohne mich geben.  Wieso, weshalb, warum werden sich viele fragen und diese Frage ist durchaus berechtigt. Soviel sei dazu gesagt, es war nicht meine Entscheidung. Es war die Konsequenz, die sich aus internen Besprechungen ergab. Letztlich blieb mir nur ein leises Tschüss im März 2020. Adieu zu einer ganz wunderbaren Zeit mit tollen Erlebnissen, die ich nicht missen möchte. 

Die Corona-Pandemie
Wow wer hätte das gedacht? Berufsverbot aufgrund einer Pandemie und kein Ende in Sicht. Seit März stehen alle Bühnen still und sämtliche Aufträge bis Ende Oktober wurden verschoben oder ganz und gar abgesagt. Die neuen Schlagwörter lauten – Kontaktverbot, Covid19, Maskenpflicht und und und … 

Nach der ersten Schockstarre dann der Versuch, sich täglich neu zu motivieren und auf im wahrsten Sinne des Wortes, bessere Zeiten zu hoffen. Gesangsunterricht wurde auf online umgestellt und zum Glück haben all meine Schüler/Innen sich mutig darauf eingelassen und fleißig mitgemacht. Vielen Dank an dieser Stelle an all meine Schüler/Innen, den Eltern und an die Jugendmusikschule Schorndorf, die das Honorar weiterhin aufrecht erhielten – ohne diesen Zuspruch wäre die Welt noch trostloser. 

Wenn sich eine Tür schließt,
öffnet sich eine andere!

Das Songtaxi
Aber jeder der mich kennt weiß, dass ich nicht so schnell unterzukriegen bin. Also heißt es: Aufstehen, Krone richten und weiter geht’s. Volle Fahrt voraus mit meinem neu gegründeten Songtaxi

Mit meiner kleinen blauen Bluetooth Box bewaffnet, ging und geht es weiterhin kontaktlos zu vielen Geburtstagskindern, Mama-Tagen, Danksagungen und Liebeserklärungen. 

Songs werden auf Wunsch (wenn es nicht zu kurzfristig ist) einstudiert, im Garten, im Flur, in der Wohnung oder wo immer Ihr mich hin bucht, mit dem gebührenden Abstand unplugged von ganzen Herzen gesungen. Ich war und bin immer noch völlig geflasht von all den Buchungen, tollen Begegnungen und Herz-Momente, die mich einfach nur glücklich machen, motivieren und bestärken, nicht aufzugeben. 

Falls Ihr noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk für Eure Lieben seid, meldet Euch gerne bei mir unter info@juttamesch.de
Mein #Songtaxi fährt weiter.  

Share:

Leave a Reply

Jutta Mesch 2019 | Realisierung: schiegl-gmbh.com